Historie Markt Seinsheim

Der Frankenwein

Geographische Lage

Zwischen Aschaffenburg und Schweinfurt an den südwärts gerichteten Talhängen des Mains und seiner Nebenflüsse
 

Klima

überwiegend kontinental, trockene, warme Sommer, kalte Winter
 

Böden

Verwitterungsböden des Urgesteins und Buntsandsteins im Mainviereck in Unterfranken und Spessart, Lehm-, Löß- und Muschelkalkböden im Maindreieck bei Wertheim und Miltenberg, Keuperböden im Bereich Steigerwald.
 

Aktuelle Strukturdaten zum Weinbau in Unterfranken

6.200 Hektar Gesamtrebfläche, davon in Ertrag 5.900 Hektar.
24 Großlagen, 223 Einzellagen.
20 % der Rebfäche befinden sich in Steil- und Terassenlagen.
80 % können im Direktzug bewirtschaftet werden.

Die Zahl der Winzer liegt bei 7.200, hiervon 20 % im Haupterwerb, 8 % im Zuerwerb und 72 % im Nebenerwerb.

1524 Flächenweinvermarkter sind registriert.

520 Betriebe verfügen über 2 bis 5 Hektar; 148 Betriebe über mehr als 5 Hektar

Die Gesamtmenge an Frankenwein liegt derzeit bei rund 470.000 bis 560.000 Hektolitern jährlich, das sind nur 6 % des Ertrages in allen 13 deutschen Weinanbaugebieten.

Der Durchschnittsertrag für die Weinjahre von 1990 bis 1996 beträgt insgesamt 88,5 Hektoliter je Hektar; Weißweinsorten: 93,3 % der Gesamtfläche; rote Traubensorten: 6,7 %
 

Sortenverteilung

Müller-Thurgau 43,4 %
Silvaner 20,5 %
Bacchus 11,1 %
Kerner 6,1 %
Riesling 4,1 %
Blauer Spätburgunder 2,7 %

Jährlich werden 12.000 bis 14.000 Frankenweine amtlich geprüft, der Anteil der "fränkisch trockenen" Weine liegt bei 40 %.

Von der gesamten Weinmenge werden derzeit 43 % im Bocksbeutel und 57 % über die Literflasche vermarktet.

Etwa 1200 Betriebe befassen sich mit der Direktvermarktung an Endverbraucher bzw. Gastronomie.
 

Weinproben

Winzerstube Schilling
Schilling Klaus
Frankenstr.7
97342 Seinsheim
Tel.:09332-45 15
Fax.: 09332-58 79
Öffnet ein Fenster zum versenden einer eMailwinzerstube.schilling(ät)vr-web.de
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.winzerstubeschilling.de

Kontakt Tourismus:
Öffnet ein Fenster zum versenden einer eMailtouristinfo(ät)seinsheim.de

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterTouristen-Info

 
Kontakt Mitbürger:
Öffnet ein Fenster zum versenden einer eMailbgm(ät)seinsheim.de

 
Markt Seinsheim
Rathausplatz 1
97342 Markt Seinsheim

Tel: + 49 (0) 93 32 / 99 31
Fax: + 49 (0) 93 32 / 87 88




   
Nach Oben-Pfeil
 

Kontakt Tourismus:
Öffnet ein Fenster zum versenden einer eMailtouristinfo(ät)seinsheim.de

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterTouristen-Info

 
Kontakt Mitbürger:
Öffnet ein Fenster zum versenden einer eMailbgm(ät)seinsheim.de

 
Markt Seinsheim
Rathausplatz 1
97342 Markt Seinsheim

Tel: + 49 (0) 93 32 / 99 31
Fax: + 49 (0) 93 32 / 87 88




Icon: Nach Oben
© Gemeinde Markt Seinsheim
Begrüßung
Bekanntmachung
Veranstaltungen
Historie
Markt Seinsheim
Bildstöcke
Geschichte Fränkischer Weinbau
Weine von Hohenbühl
Tiefenstockheim
Iffigheim
Wässerndorf
Infoservice
Bürgerbus
Generationenbus
Touristik
Freizeit
ILEK
Impressionen
Kindergarten
Vereine
Links & Partner